Familie? Oh Mann …

André packt aus

Hey Leute, normalerweise scheiße ich mich nicht über meine Gefühle aus, schon gar nicht vor Fremden! – Okay, für euch mache ich mal eine Ausnahme.

Dass meine Eltern sich getrennt haben, hatte ich ja schon mal erwähnt. Meine Mutter Heike hat deshalb viel gearbeitet und wenig Zeit für uns gehabt. Sie hat es geschafft, das Haus zu halten und uns zu geben, was wir brauchten, zumindest materiell. Wenn ich es genau betrachte, würde ich sagen, sie ist ein wenig verbittert.

Familienzusammenkünfte sind immer etwas anstrengend. Meine Mutter und meine Schwester geraten ständig aneinander.

Susann ist gute vier Jahre jünger als ich. Sie wurde mit achtzehn selbst Mutter und macht seither nichts aus ihrem Leben. Sie gammelt nur rum.

Merle, ihre kleine Tochter, ist mein Patenkind und ein absoluter Schatz! Ab und zu hole ich sie und unternehme etwas mit ihr, doch aus Susann werde ich nicht schlau.

Manchmal frage ich mich, ob ihr bisheriges Leben besser verlaufen wäre, wenn ich mich mehr um sie gekümmert hätte, wenn wir nach der Schule auf uns gestellt waren.

Was mein Vater macht, weiß ich nicht, es interessiert mich auch nicht. Seit er ging, haben wir ihn nicht mehr gesehen.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s