Wenn wir unser Geheimnis teilen (Eishockey-Eagels-Reihe 3)

Dieser dritte Band von Josie Charles dreht sich um Malcolm und Abby, die schon im ersten Band im Hintergrund zueinander gefunden und auch im zweiten Band ihren Teil beigetragen haben.

Auch in diesem Buch blieb es von vorn bis hinten spannend und es passieren immer wieder Dinge, auf die ich nicht gekommen wäre, die sich jedoch wunderbar einfügen und der Geschichte den richtigen Pfiff verleihen. So vor allem Malcoms Familie und Vergangenheit betreffend.

Malcom ist echt ein klasse Typ und wenn man liest, was er über Abby denkt, wie er sie sieht, was sie für ihn bedeutet, dann wird man ganz neidisch und möchte auch einen solchen Mann. Vor allem ihm und seiner Gefühlswelt kommt man hier sehr nahe. Er hat schon einiges mitgemacht, aber offenbar immer alles im Griff. Er arbeitet hart, um sich sein Studium zu finanzieren und behält dabei scheinbar eine Leichtigkeit und gute Laune bei sich, die fasziniert.

Abby hingegen hat es leichter, ihre Eltern unterstützen sie bei allem, was sie tut. Finanziell und emotional. Das Detail mit den Schmetterlingen hat mir sehr gefallen. Tatsächlich hatte ich darüber schon mal etwas gelesen und fand es wirklich schön, dies auch in dieser Geschichte wiederzufinden.

Sehr neugierig bin ich, ob es in einem weiteren Band nun um Jenson oder Matt gehen wird, denn beide haben etwas mehr Aufmeksamkeit bekommen. So oder so, werde ich das nächste Buch lesen, welches es hoffentlich in nicht allzu ferner Zukunft geben wird.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s